Airsoft Systems ASCU PRO, für Version 2 Gearbox - "internationale Version"

Hersteller: Airsoft Systems
Artikelnummer: 19120010

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands: 1-3 Werktage***

74,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mit der neuen ASCU PRO (Airsoft Smart Control Unit), liefert Airsoft Systems ein belastbares, mechanisches EFCS (Electronic Fire Control System) für alle gängigen V2 Gearboxen.

Durch die angepasste Form der Platine kann es ohne Anpassungen bei Cyma, ICS, Lonex, E&L, E&C, VFC, Slong, G&G, Classic Army und vielen weiteren Herstellern verbaut werden.

Dieses System verfügt über einen automatischen PreCocking Mode (kann deaktiviert werden), hier wird der Piston je nach Federstärke, Motor und Akku nach dem Schussvorgang vorgespannt um den nächsten Schuss schneller lösen zu können. Auch verfügt die ASCU PRO über eine automatische Aktiv Bremse, hier wird der Motor nur so stark gebremst wie nötig. Da dieses System mit bis zu 240A kurzzeitig belastet werden kann, sind auch größere 11,1V LiPos kein Problem. (Wir raten davon ab RC Akkus mit 60C+ zu verwenden!)

Features:
- Single Board Design
- Mosfet
- Mechanische Mikroschalter
- Zyklenüberwachung
- Automatische Aktivbremse
- Automatisches PreCocking (deaktivierbar)
- Einstellbare Feuermodi (nur Internationale Version)
- Schnelle Schussfolgen
- Mechanische Sicherung
- Akkuüberwachung und Akkuabschaltung
- Kompatibel zu LiPo, LiFe, LiIon und NiMH Akkus
- bis zu 15V möglich (11,1V wird empfohlen)
- Kurzzeitig bis 240A belastbar
- 16 AWG Kabel mit T-Stecker
- Schutz vor Kurzschluss
- Kompatibel zu fast allen V2 Gearboxen
- 3 Jahre Gewährleistung
- Made in EU


Infos zu den im Shop angebotenen Versionen:
Wir bieten unseren Kunden 2 Versionen des Systems an. Zum einen die internationale Version (Besitz in Deutschland erlaubt, Einbau jedoch nur bei Airsoftwaffen < 0,5 J. erlaubt) und eine offizielle "Semi Only" Version für die Verwendung in Deutschland!
Die internationale Version Lässt sich einfach in vier verschiedene Modi programmieren.
Die Umsetzung / Programmierung der internationalen Version ist denkbar einfach: Den Akku anschließen und bevor die ASCU Ihr Startsignal gibt, die Feuerwahl auf „Vollauto“ stellen und einmal abkrümmen. Jetzt sind Sie im Programmiermodus. Nun zählt Ihnen die ASCU mittels Vibration die einzelnen Programme durch. Wenn das gewünschte Programm aufgezählt wird, halten die den Abzug einfach gedrückt, bis ein Bestätigungsvibrieren kommt. Fertig. Die ASCU speichert das Programm und es muss zur Bestätigung auch nicht der Akku entfernt und wieder angeschlossen werden.
Die Modis sind wie folgt:
-1. Semi, kombinierter Burst und Full Auto (Werkseinstellungen)
-2. Semi, Full Auto
-3. Semi, 3 Schuss Burst
-4. Semi, Semi

Die ASCU Pro ist ebenfalls zur ASHU kompatibel, weitere Informationen finden Sie in der Gebrauchsanleitung der ASHU.

Hinweis zum Einbau:
Eine detaillierte Einbau und Gebrauchsanleitung auf Englisch finden Sie weiter unten verlinkt.
Bitte beachten Sie, dass für den Einbau gute technische Kenntnisse erforderlich sind! Ein Defekt aufgrund eines Einbaufehlers wird nicht von der Gewährleistung abgedeckt.

Für Kunden, die Interesse an einer ASCU Pro haben und im Besitz einer bei Begadi gekauften Waffe sind, bieten wir (bei der "semi only" Version) einen Einbauservice an. Auch bei einem Neukauf einer Airsoftwaffe können wir Für Sie die ASCU Pro bereits einbauen (Internationale Version nur bei 0,5J Airsofts), wählen Sie diese Option bitte bei Interesse bei den Tuningoptionen der Waffe aus oder stellen Sie uns eine Anfrage über die Begadi Werkstatt.

Links & Downloads:
- Airsoft Systems ASCU PRO V2 Einbau und Gebrauchsanleitung, englisch
- Airsoft Systems ASCU PRO Video Review + Einbau (YouTube, TEAM-030- AIRSOFT)






























  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 71,16 € und sparen 5%
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 69,66 € und sparen 7%
  • Kaufen Sie 7 zum Preis von je 68,16 € und sparen 9%
  • Kaufen Sie 9 zum Preis von je 66,66 € und sparen 11%